Dr. Markus W. Pauly

Foto von Dr. Markus W. Pauly , Kanzlei Pauly Rechtsanwälte Umweltrecht und Energierecht

Zur Person

Dr. Markus W. Pauly ist seit 1993 Rechtsanwalt in Köln und von Beginn seiner anwaltlichen Tätigkeit an auf das Umweltrecht spezialisiert.
Bis zur Gründung der Kanzlei PAULY•Rechtsanwälte war er Gründungspartner der Kanzlei Köhler & Klett Rechtsanwälte Köln. Seit 2010 ist Dr. Markus W. Pauly Lehrbeauftragter an der RWTH Aachen zum Thema „Rohstoffe und Recycling“. Er ist Verfasser zahlreicher Veröffentlichungen im Bereich des Umweltrechts. Schwerpunkt der anwaltlichen Tätigkeit ist das Umweltrecht, insbesondere das Abfall- und Immissionsschutzrecht.
Ein besonderer Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt im Verpackungsrecht, im Elektro- und Elektronikaltgeräterecht und im sonstigen Recht der Produktverantwortung.
Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt im Genehmigungsverfahrensmanagement für Anlagen, die einer Genehmigung nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz bedürfen.
Darüber hinaus befasst er sich mit den dazugehörigen bauplanungs- und bauordnungsrechtlichen Fragen. In den genannten Bereichen berät er Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und der Industrie sowie Dienstleister.

Korrespondenzsprachen: Deutsch, Englisch

m.pauly [ät] pauly-rechtsanwaelte-koeln [.] de

Kontaktdaten als vcard (*.vcf) >>> downloaden

  • Geboren in Windeck
  • Studium der Rechtswissenschaften in Bonn und München
  • Promotion mit einer Arbeit zum Prozessrecht bei Prof. Dr. Gaul
  • 1992 – Eintritt in die Kanzlei Köhler, Klett, Bock & Gerhold
  • 2000 – Gründungspartner der Kanzlei Köhler & Klett
  • 2008 bis August 2015 – Mitinitiator der Kölner Abfalltage
  • seit 2011 – Lehrbeauftragter an der RWTH Aachen zum Thema „Rohstoffe und Recycling“
  • 2015 – Austritt aus der Kanzlei und Gründung der Kanzlei PAULY•Rechtsanwälte
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Verwaltungsrecht im Deutschen Anwaltsverein (DAV)
  • Mitglied der Gesellschaft für Umweltrecht e.V. (GfU)
  • Mitglied des Forschungsinstituts für Wirtschaftsfassung und Wettbewerb e.V. (FIW)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Abfallwirtschaft e.V. (DGAW)
2017
2017 /// Dr. Markus W. Pauly
Aktuelle Fragen zur novellierten Gewerbeabfallverordnung, in: Zeitschrift für das Recht der Abfallwirtschaft (AbfallR) 2017, S. 312 – 320 zusammen mit Miryam Denz-Hedlund (Auszug als PDF-Datei, 651 KB)

2017 /// Dr. Markus W. Pauly
Gewerbliche Sammlung – Licht am Ende des Tunnels?, in: RECYCLING Almanach 2017, S. 34 ff.

2017 /// Dr. Markus W. Pauly
Abfallrechtliches Nachweisverfahren, in: Umweltrechtliche Rahmenbedingungen der Metallwirtschaft, 3. Auflage 2017, S. 21 ff.

2017 /// Dr. Markus W. Pauly
Kreislaufwirtschaftsgesetz und ergänzende Vorschriften, in: Umweltrechtliche Rahmenbedingungen der Metallwirtschaft, 3. Auflage 2017, zusammen mit Melanie Schmitt, S. 229 ff.

2016
2016 /// Dr. Markus W. Pauly
Die Novellierung des Elektro- und Elektronikgerätegesetz aus Sicht der privaten Entsorgungswirtschaft, in: ZUR 2/2016, S. 67 ff., zusammen mit Dr. Matthias Peine und Frederik Janke

2016 /// Dr. Markus W. Pauly
Wertstoffgesetz, in: RECYCLING Almanach 2016, S. 35 ff.

2015
2015 /// Dr. Markus W. Pauly
Wertstoffgesetz: Was lange währt, wird endlich…, in: RECYCLING Magazin Ausgabe 23, 2015, S. 14 ff.

2015 /// Dr. Markus W. Pauly
Wem gehört der Schrott?, in: RECYCLING Almanach 2015, S. 156 ff.

2014
2014 /// Dr. Markus W. Pauly
Der Weg zum Wertstoffgesetz, in: RECYCLING magazin 20, 2014, S. 20 f.

2013
2013 /// Dr. Markus W. Pauly
Rechtsfragen des Systemgeschäfts, in: Kurth/Oexle (Hrsg.), Handbuch der Kreislauf- und Rohstoffwirtschaft, 2013, S. 173 – 189 zusammen mit Dr. H. Kempkes

2013 /// Dr. Markus W. Pauly
Schafft Abfallrecht wirklich neues Zolltarifrecht?, in: Außenwirtschaftliche Praxis – Zeitschrift für Außenwirtschaft in Recht und Praxis (AW-Prax) 2013, S. 42-47 zusammen mit J. Metzner

2012
2012 /// Dr. Markus W. Pauly
Das abfallrechtliche Nachweisverfahren, in: Umweltrechtliche Rahmenbedingungen der Stahl- und NE-Metall-Recycling-Wirtschaft, 2012, Band 2, S. 205 – 210

2012 /// Dr. Markus W. Pauly
Ist nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz vor dem Wertstoffgesetz?, in: recyclingnews – Das Branchen-Magazin 2012

2011
2011 /// Dr. Markus W. Pauly
Unterschätztes Risiko – Die Überladung eines Fahrzeuges kann teuer zu stehen kommen., in: RECYCLING magazin, Sonderheft Metallrecycling, 2011, S. 22 f. zusammen mit Dr. A.-L. Schümer

2011 /// Dr. Markus W. Pauly
Tricksern droht Gewinnabschöpfung, in: Lebensmittel Zeitung, 37. Ausgabe vom 16. September 2011, S. 47

2011 /// Dr. Markus W. Pauly
Pfandbons gelten nicht ewig, in: Lebensmittel Zeitung, 31. Ausgabe vom 05. August 2011, S. 26

2011 /// Dr. Markus W. Pauly
Ist die Wertstofftonne in kommunaler Regie zulässig?, in: RECYCLING magazin 05/2011, S. 24 f.

2011 /// Dr. Markus W. Pauly
Das bringt das neue Kreislaufwirtschaftsgesetz, in: recyclingnews – Das Branchen-Magazin 2011

2010
2010 /// Dr. Markus W. Pauly
Das neue Abfallrecht, in: RECYCLING magazin, Sonderheft Metallrecycling 2010, S. 14 – 17

2010 /// Dr. Markus W. Pauly
Die Zulässigkeit der kommunalen Wertstofftonne nach dem Abfallrecht, in: Zeitschrift für das Recht der Abfallwirtschaft (AbfallR) 2010, S. 171 – 179 zusammen mit M. Heidmann

2010 /// Dr. Markus W. Pauly
Die Zulässigkeit einer Wertstofftonne nach Europarecht, in: Zeitschrift für das Recht der Abfallwirtschaft (AbfallR) 2010, S. 291 – 300 zusammen mit M. Heidmann

2009
2009 /// Dr. Markus W. Pauly
Die Miterfassung von Verkaufsverpackungen aus Papier, Pappe und Karton nach der Verpackungsverordnung, in: AbfallR 2/2009, S. 62 – 70

2009 /// Dr. Markus W. Pauly
Einhaltung von Lieferverträgen über die Abnahme von Eisen- und Nichteisenschrotten, in: Karl J. Thomé-Komiensky/Daniel Goldmann, Recycling und Rohstoffe, Band 2, Neuruppin 2009, S. 613 ff.

2008
2008 /// Dr. Markus W. Pauly
Branchenlösung als mögliche Option – Zur Entsorgung pfandfreier Getränkeverpackungen stehen auch künftig zwei Wege offen, in: Lebensmittel Zeitung, 38. Ausgabe vom 19. September 2008, S. 82

2008 /// Dr. Markus W. Pauly
Abfallrecht, in: Die Nachweisverordnung Beitrag für das Taschenbuch des Metallhandels, 11. Völlig überarbeitete Auflage 2008, Band 2, S. 141 – 226

2008 /// Dr. Markus W. Pauly
Fallende Rohstoffpreise gefährden Erfüllung von Lieferverträgen, in: Dow Jones NE-Metalle Monitor, Nr. 23 vom 05. Dezember 2008, S. 8 f. zusammen mit N. Wüstemann

2008 /// Dr. Markus W. Pauly
Das neue Verpackungsrecht, in: AbfallR 2/2008, S. 46 – 56

2008 /// Dr. Markus W. Pauly
Das neue Verpackungsrecht, in: Der Deutsche Wirtschaftsanwalt 2008/2009, S. 135 ff.

2008 /// Dr. Markus W. Pauly
Das neue Verpackungsrecht, in: UmweltMagazin, Januar – Februar 2008, S. 45 ff

2007
2007 /// Dr. Markus W. Pauly
Verpackungsverordnung, in: Zur aktuellen Lage der Verpackungsverordnungs-Novelle
in: Ökologisches Wirtschaften, Heft 3/2007, S. 12 f. zusammen mit Dr. A. Mönning

2007 /// Dr. Markus W. Pauly
Verpackungsverordnung, in: Novellierungsversuch – eine Bestandsaufnahme in: RECYCLING magazin 15/2007, S. 22 f.

2006
2006 /// Dr. Markus W. Pauly
Vernachlässigtes Haftungsrisiko, in: Rheinisches Zahnärzteblatt (Jg. 49), Heft 11, S. 558 f. zusammen mit Dr. A. Zühlsdorff

2006 /// Dr. Markus W. Pauly
Wissenswertes zur Vereinfachung der abfallrechtlichen Überwachung Novelle der Nachweisverordnung

2006 /// Dr. Markus W. Pauly
BMU lenkt ein – Änderung der Kostenverordnung zum ElektroG

2006 /// Dr. Markus W. Pauly
Abfalleigenschaft von Elektromotoren – Anmerkung zu VG München, Urteil vom 21.08.2006 (M I K 06.1387), in: AbfallR 05/2006, S. 240 zusammen mit Dr. A. Zühlsdorff

2006 /// Dr. Markus W. Pauly
RoHS-Konformität: Buch mit sieben Siegeln und Haftungsfalle, in: RECYCLING magazin 12/2006, S. 20 f.

2006 /// Dr. Markus W. Pauly
ElektroG – der Countdown läuft, in: RECYCLING magazin 05/2006, S. 20 f.

2005
2005 /// Dr. Markus W. Pauly
Das neue Elektro- und Elektronikgerätegesetz, in: Zeitschrift für das Recht der Abfallwirtschaft (AbfallR) 2005, S. 98 ff. zusammen mit Dr. Anno Oexle

2005 /// Dr. Markus W. Pauly
Elektro- und Elektronikgerätegesetz Einführung – Gesetzestext – EU-Richtlinie, Köln 2005

2005 /// Dr. Markus W. Pauly
Das neue Elektro- und Elektronikgerätegesetz, in: Umweltmagazin 2005, S. 50 f.

2005 /// Dr. Markus W. Pauly
Altholzverordnung, in: H. P. Johann/M. Preuß (Hrsg.), Handbuch für Betriebsbeauftragte Umweltschutz, Loseblattsammlung, Kapitel 3.2.9.7.1 Köln

2005 /// Dr. Markus W. Pauly
Altölverordnung, in: H. P. Johann/M. Preuß (Hrsg.), Handbuch für Betriebsbeauftragte Umweltschutz, Loseblattsammlung, Kapitel 3.2.9.7.2 Köln

2004
2004 /// Dr. Markus W. Pauly
Inwieweit ist Abfallhandel im Internet zulässig – und was sind die Risiken?, in: RECYCLING magazin 18/2004, S. 35 zusammen mit Dr. Anno Oexle

2004 /// Dr. Markus W. Pauly
Die EuGH-Urteile vom 13.02.2003 – Ein Jahr danach, in: ENTSORGA-Magazin 04/2004, S. 40 ff. zusammen mit A. Bergmann, LL.M.

2003
2003 /// Dr. Markus W. Pauly
Abfall zur Verwertung oder Beseitigung?, in: RECYCLING magazin 04/2003, S. 19

2003 /// Dr. Markus W. Pauly
Neue Anforderungen an die Entsorgung von IT- und TK-Geräten, in: Computer und Recht (CR) 2003, S. 715 ff. zusammen mit Dr. Anno Oexle

2003 /// Dr. Markus W. Pauly
Rahmenbedingungen für die künftige Entsorgung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten, in: umweltpraxis 07-08/2003, S. 45 ff. zusammen mit Dr. Anno Oexle

2003 /// Dr. Markus W. Pauly
Rechtsschutz gegen kommunalwirtschaftliche Betätigung, in: umweltpraxis, 01-02/2003, S. 39 f. zusammen mit Dr. Anno Oexle

2003 /// Dr. Markus W. Pauly
Auswirkungen der EuGH-Entscheidungen vom 13.02.2003, in: WASSER und ABFALL 04-05/2003, S. 46 ff. zusammen mit Dr. Dominik R. Lück

2003 /// Dr. Markus W. Pauly
Der EuGH hat entschieden: Neue Kriterien für die Zulässigkeit der energetischen Verwertung, in: Müll und Abfall 2003, S. 212 ff. zusammen mit Dr. Dominik R. Lück

2003 /// Dr. Markus W. Pauly
Rechtsschutzmöglichkeiten bei der Vergabe von DSD-Verträgen, in: Recht der Abfallwirtschaft (AbfallR) 2003, S. 55 ff. zusammen mit Dr. Dominik R. Lück

2003 /// Dr. Markus W. Pauly
Wann endet die Abfalleigenschaft?, in: RECYCLING magazin 20/2003, S. 22

2003 /// Dr. Markus W. Pauly
Zukünftige E-Schrott-Entsorgung in Deutschland – Umsetzung der EU-Richtlinien bis zum 13.08.2004, in: RECYCLING magazin 13/2003, S. 10 f.

2003 /// Dr. Markus W. Pauly
Der Kampf um Abfall – 2. Runde, in: RECYCLING magazin 06/2003, S. 10 f.

2002
2002 /// Dr. Markus W. Pauly
Keine Überlassungspflicht für Krankenhausabfälle, in: umweltpraxis 11/2002, S. 40 ff. zusammen mit Dr. Dominik R. Lück

2002 /// Dr. Markus W. Pauly
Nebenerzeugnis als Produkt. Konkretisierung der Abgrenzung Produkt zu Abfall durch den EuGH sowie das VG Köln, in: umweltpraxis 07-08/2002, S. 39 f. zusammen mit Dr. Dominik R. Lück

2002 /// Dr. Markus W. Pauly
Reichweite der vergaberechtlichen Ausschreibungspflicht bei der Beauftragung Dritter im Abfallrecht, in: Müll und Abfall 2002, S. 383 ff. zusammen mit Dr. Dominik R. Lück

2002 /// Dr. Markus W. Pauly
Sachmängelhaftung erschwert Gebrauchtteile-Handel, in: RECYCLING magazin 06/2002, S. 22 f. zusammen mit Dr. Dominik R. Lück

2002 /// Dr. Markus W. Pauly
Beauftragung Dritter im Abfallrecht, in: Müll und Abfall 2002, S. 286 zusammen mit Dr. Dominik R. Lück

2002 /// Dr. Markus W. Pauly
Beauftragung Dritter im Abfallrecht – Reichweite der vergaberechtlichen Ausschreibungspflicht, in: ENTSORGA-MAGAZIN 01-02/2002, S. 50 zusammen mit Dr. Dominik R. Lück

2002 /// Dr. Markus W. Pauly
Das kann teuer werden – Bundesgerichtshof entscheidet über den Umfang der Gewinnabschöpfung bei Straftaten, in: RECYCLING magazin 19/2002, S. 26

2002 /// Dr. Markus W. Pauly
Die „erforderliche Sorgfalt“ beim Unternehmenskauf unter dem Gesichtspunkt des Umweltrechts – Environmental due diligence -, in: umweltpraxis 09/2002, S. 46 f.

2002 /// Dr. Markus W. Pauly
Unlauterer Wettbewerb – Verstoß gegen Gemeindeordnung reicht nicht, in: RECYCLING magazin 11/2002, S. 29

2002 /// Dr. Markus W. Pauly
Die neue Gewerbeabfallverordnung – Fortschritt oder Rückschritt?, in: RECYCLING magazin 05/2002, S. 14 ff.

2002 /// Dr. Markus W. Pauly
Europäischer Gerichtshof – Andienungspflichten der Länder müssen dem Europarecht genügen, in: RECYCLING magazin 02/2002, S. 19 f.

2001
2001 /// Dr. Markus W. Pauly
Kreislaufwirtschaftsgesetz – Einstieg in die Recycling-Gesellschaft, in: PUBLICUS – Der Online-Spiegel für das Öffentliche Recht, 2001.5, S. 13 ff.

2001 /// Dr. Markus W. Pauly
Recycling – Handbuch zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen in Stahlrecycling-Betrieben, Teil 1, Allgemeine Grundlagen, BDSV Bundesvereinigung Deutscher Stahlrecycling- und Entsorgungsunternehmen e. V. (Hrsg.), Düsseldorf, München 2001

2001 /// Dr. Markus W. Pauly
Kann man mit Umweltbehörden auch in Frieden leben?, in: umweltpraxis 09/2001, S. 46 f. zusammen mit G. Franz

2001 /// Dr. Markus W. Pauly
„Omnibus-Verfahren“ macht Erleichterung zunichte – Umschlüsselung zum 1. Januar 2002, in: RECYCLING magazin 24/2001, S. 30

2001 /// Dr. Markus W. Pauly
Neuregelungen im Umweltrecht – Erhebliche Auswirkungen auf die Recyclingwirtschaft, in: RECYCLING magazin 17/2001, S. 10 ff.

2001 /// Dr. Markus W. Pauly
VGH Baden-Württemberg – Verschärfte Überwachung durch Abfallrechtsbehörden, in: RECYCLING magazin 12/2001, S. 21 f.

2001 /// Dr. Markus W. Pauly
Bundesfinanzhof – Entsorgungsverpflichtung als rückstellbarer eigenbetrieblicher Aufwand?, in: RECYCLING magazin 08/2001, S. 22 f.

2000
2000 /// Dr. Markus W. Pauly
Umsetzung der UVP-Änderungsrichtlinie und der IVU-Richtlinie in nationales Recht, in: STAHL-Recycling und Entsorgung 2000, S. 66 ff.

2000 /// Dr. Markus W. Pauly
Überlassungspflichten – Erste Entscheidungen des Bundesverwaltungsgericht, in: RECYCLING magazin 17/2000, S. 8 ff.

2000 /// Dr. Markus W. Pauly
Abfallgemische: Neue Rechtsprechung zur Überlassungspflicht, in: RECYCLING magazin 04/2000, S. 22 f.

2000 /// Dr. Markus W. Pauly
Selbstentsorger: Wettbewerb im Schatten des Dualen Systems, in: RECYCLING magazin 04/2000, S. 8 ff.

1999
1999 /// Dr. Markus W. Pauly
Der aktuelle Handlungsrahmen der Entsorgungswirtschaft, in: Müll und Abfall 1999, S. 604 ff.

1999 /// Dr. Markus W. Pauly
Nach OLG-Entscheidung: Streit um kommunale Autoverwertung hält an, in: RECYCLING magazin 23/1999, S. 16 f.

1999 /// Dr. Markus W. Pauly
Rechtsprobleme: Schrottplatz auf Bahngelände, in: RECYCLING magazin 21/1999, S. 10 f.

1999 /// Dr. Markus W. Pauly
Altauto: Novellierung der Verordnung geplant, in: RECYCLING magazin 18/1999, S. 13 f.

1999 /// Dr. Markus W. Pauly
Überlassungspflichten: Nord-Süd-Gefälle bei der Abgrenzung, in: RECYCLING magazin 09/1999, S. 23

1999 /// Dr. Markus W. Pauly
NRW-Gemeindeordnung: Werden Kommunen künftig legal wirtschaftlich tätig?, in: RECYCLING magazin 06/1999, S. 20

1999 /// Dr. Markus W. Pauly
EU-Abfallkatalog: Neues Arbeitspapier beunruhigt Recycling-Branche, in: RECYCLING magazin 06/1999, S. 14 f.

1999 /// Dr. Markus W. Pauly
Scheinprivate Entsorger: Die Wölfe im Schafspelz, in: RECYCLING magazin 04/1999, S. 8 ff.

1999 /// Dr. Markus W. Pauly
Mehr Wettbewerb: Kostenersparnis durch Öffnung des Strommarktes, in: RECYCLING magazin 03/1999, S. 25

1999 /// Dr. Markus W. Pauly
Scheinprivatisierung: Autoverwerter siegen vor Landgericht, in: RECYCLING magazin 03/1999, S. 24 f.

1999 /// Dr. Markus W. Pauly
Abgrenzung: Verwertung/Beseitigung hausmüllähnlicher Gewerbeabfälle, in: RECYCLING magazin 22/1998, S. 20 f.

1998
1998 /// Dr. Markus W. Pauly
KrW-/AbfG: Änderungen weitgehend unbemerkt, in: RECYCLING magazin 24/1998, S. 33

1998 /// Dr. Markus W. Pauly
Richtungsweisend: „Gelsengrün“ jetzt endgültig rechtskräftig, in: RECYCLING magazin 23/1998, S. 22

1998 /// Dr. Markus W. Pauly
Umweltrechtliche Anforderungen an das Stahlrecycling, in: Fachbuch Stahlrecycling vom Rohstoff Schrott zum Stahl, München 1998, Kap. 10.1: Abfallrechtliche Einordnung der Stoffe, Kap. 10.2: Allgemeine anlagenbezogene Voraussetzungen – Genehmigung –

1997
1997 /// Dr. Markus W. Pauly
Gemischtwirtschaftliche Entsorgungsunternehmen – Zulässigkeit und Grenzen unter abfall-, kommunal- und wettbewerbsrechtlichen Aspekten, Abfallwirtschaft in Forschung und Praxis, Band 101, Berlin 1997 zusammen mit M. Figgen und Dr. G. Hünnekens

1997 /// Dr. Markus W. Pauly
Sammlung von Alttextilien: Die neuen rechtlichen Rahmenbedingungen, in: RECYCLING magazin 17/1997, S. 16 ff.

1997 /// Dr. Markus W. Pauly
Qualifikation: Welche Zertifizierung braucht der Recycler/Entsorger?, in: RECYCLING magazin 01/1997, S. 18 f.

1996
1996 /// Dr. Markus W. Pauly
Der aktuelle Handlungsrahmen der Entsorgungswirtschaft – Mehr Markt für die Kreislaufwirtschaft, in: Müll und Abfall 10/1996, S. 604 ff.

1995
1995 /// Dr. Markus W. Pauly
Die Bedeutung der Verpackungsverordnung für die Kommunen (von Hoffmann- Hoepel) – Rezension -, in: DVBl. 1995, S. 117 f.

1994
1994 /// Dr. Markus W. Pauly
Das Altauto als Wirtschaftsgut nach geltendem deutschen Abfallrecht, in: NJW 1994, S. 2200 ff.

1993
1993 /// Dr. Markus W. Pauly
EG-Verpackungsrichtlinie III: Gefahr oder Segen für die deutsche Verpackungsverordnung?, in: Rohstoff Rundschau 1993, S. 610 ff.

1993 /// Dr. Markus W. Pauly
EG-Verpackungsrichtlinie II: Gefahr oder Segen für die deutsche Verpackungsverordnung?, in: Rohstoff Rundschau 1993, S. 563 f.

1993 /// Dr. Markus W. Pauly
EG-Verpackungsrichtlinie I: Gefahr oder Segen für die deutsche Verpackungsverordnung?, in: Rohstoff Rundschau 1993, S. 521 ff.

1992
1992 /// Dr. Markus W. Pauly
The new Packaging Ordinance, in: GBAktuell, März 1992, S. 8 ff.